Termin Details


Finde Deine Mitte – Yoga bei Stress und Burnout* 

mit Michael Nickel

Teilnahmegebühr: 100 € regulär / 90 € Frühbucher bis 15. Juli
(inkl. Pausenobst, gebundenes Workshop-Material & Audioübungen als Download)

Wir nehmen ein gemeinsames Mittagessen im Studio ein, mit Bestellung über Dean & Davis am Tag des Workshops (optional; nicht im Preis enthalten), so dass auch die Mittagspause in Ruhe abläuft. Je nach Zeit kann – wer möchte – noch auf einen kleinen Spaziergang in Stille mitgehen.

Wenn Du möchtest, kannst Du als Bonus zusätzlich zum Workshop kostenlos von 17:15 – 18:45 an meiner Yoga Nidra-Stunde „Slow Deep Sunday“ am selben Ort teilnehmen!

Mindestteilnehmerzahl: 6

Darum geht es: Wir alle stehen vor beruflichen und privaten Herausforderungen. Wie leicht können diese in Überforderung umschlagen! Yoga hilft Dir, nicht in diese Falle hinein zu schliddern. Du bist schon hineingerannt? Dann kann Dich Yoga und seine Hintergründe aus dem Ayurveda dabei unterstützen, Schritt für Schritt in ein ausgeglichenes Leben zurück zu kehren. Doch dabei gilt, dass „Yoga“ nicht gleich „Yoga“ ist. Wir erkunden gemeinsam, auf welchen lebenspraktischen Ebenen uns Yoga-Techniken und Ayurveda-Weisheiten Lösungsansätze bieten.

Für wen ist der Workshop: Für alle, die Yoga praktizieren und ihn als bewussten Gegenpol zu den Herausforderungen von Alltag und Beruf einsetzen möchten. Für alle Yoga-Lehrenden, die sich spezifischer mit Yoga im Kontext von Stress und Burnout auseinander setzen möchten.

Das nimmst Du mit: 1. Einen Nachmittag voller Übungen, die Dich temporär aus Stress und Überforderung herausführen. 2. Ein Bewusstsein, wie Du diese Übungen für Dich nutzen kannst, um Dein Leben ausgeglichener zu gestalten. 3. Hintergründe aus dem Ayurveda, um Deine Energiereserven wiederaufzubauen. 4. Gebundenes Workshop-Material und Audio-Downloads mit spezifischen Übungen.

CE-Stunden für Yogalehrer: 4 Stunden Weiterbildung nach Yoga Alliance Standard können bescheinigt werden.

Über Michael Nickel: 

Dr. Michael Nickel ist ParaYoga-Lehrer (E-RYT200/RYT500) und Naturwissenschaftler. Seine Asana-Stunden unterrichtet er vorwiegend im ParaYoga/Viniyoga-Stil. Er unterstützt Menschen durch Yoga, Workshops, Begleitung und mehr, ihre Balance zu finden. Für ein Leben voller Erfüllung und ihre Freiheit. Yoga- und Meditationspraxis ist für ihn daher nie ein Selbstzweck, sondern immer ein Werkzeug, welches uns ermöglicht, in jedem Aspekt unseres Lebens aufzublühen.  Mehr Infos: www.santosha-yoga.de

* Wichtiger Hinweis: Dieser Workshop hat keinerlei therapeutischen Anspruch und ist kein Ersatz für therapeutische Behandlungen! Er vermittelt traditionelle Techniken, die helfen, trotz aller Herausforderungen im Alltag, ein ausgeglicheneres Leben zu führen. In diesem Sinne kann er jedoch bei diagnostizierten Störungen im Zuge einer laufenden Therapie begleitend einen positiven Impuls für Dein Leben geben.