Termin Details

Dieser Termin endet am 25 August 2017


 
YIN UND YANG, MÄNNLICH UND WEIBLICH,
HART UND WEICH, HIMMEL UND ERDE,
LICHT UND DUNKEL, DONNER UND BLITZ,
KALT UND WARM, GUT UND SCHLECHT.
DAS IST DIE WECHSELWIRKUNG DER
GEGENSÄTZLICHEN PRINZIPIEN, DIE DAS
UNIVERSUM FORMEN.
 
KONFUZIUS
 
In dieser Yogastunde beginnen wir mit Atembeobachtung und Wechselatmung,  bevor wir uns in einen ruhigen sanften Yang-flow begeben.
Es gibt kein Yang ohne Yin und kein Yin ohne Yang. Die beiden Kräfte ergänzen sich einander und gehen ineinander über.
Im idealen Zusammenspiel beider Kräfte befindet sich der ganze Organismus in Harmonie, wir wollen ein energetisches Gleichgewicht in allen Körperregionen herstellen.
Anschließend halten wir den Fokus beim regenerierenden Yin-Yoga auf dem langen Halten der Positionen, um tief liegendes Bindegewebe, Bänder, Sehnen, Faszien zu bearbeiten, 
erspüren bewußt die eigenen Grenzen und nehmen Signale des Körpers wahr.
 
Für alle Level geeignet
5 Einheiten
Kosten: 55 Euro
 
Ansonsten über 10-er Karte
oder Drop-In EUR 18,–