Termin Details


Dieser Kurs aktiviert dich nach den Feiertagen wieder in Bewegung zu kommen und den Festtagskalorien den Kampf anzusagen sowie den sofafaulen Knochen auf die Sprünge zu helfen…
Wir kombinieren Yoga mit Pilates-Elementen und üben mit/auf der weichen Faszienrolle. Es darf geschwitzt werden!

Gleichgewichtsübungen mit der Rolle schulen den Körpersinn und stärken die Körpermitte.
Für Joseph Pilates war es das „Powerhouse“, im neueren Sprachgebrauch spricht man von „core“,
letztlich geht es immer ums gleiche: Kraft und Stabilität in der Körpermitte sind wichtig für eine gute
Haltung, sicheres Üben im Yoga und jeglichem Sport und nebenbei hat eine schlanke Taille auch noch
optische Vorteile…

Als Belohnung gibt’s noch eine Runde Entspannung & Bindegewebemassage. Wir tun alles für einen gesunden Rücken, eine starke Körpermitte und rehydrierte Faszien.

 

07. Januar 2018
09.00 – 11.00 Uhr

 

Preis:

Frühbucher bei Anmeldung & Bezahlung bis 31. Dezember 2017: 25,- EUR
Danach: 35,- EUR

 

Anmeldung:

post@yoga-sued.de

 

Über Tanja

Für Tanja gehört gesundes Bewegen wie Nahrung zum Leben. Ihr Weg führte sie im Jahr 2005 über Dr. Ronald Steiner zum Ashtanga Yoga. Die Übungspraxis zu vertiefen, in die Philosophie einzutauchen und auch andere Aspekte aus der Bewegungs- und Fitnesswelt miteinfließen zu lassen, machen es immer wieder spannend mit ihr zu praktizieren. 
In ihrem „ACARA Yoga, Pilates & mehr“-Studio im Nürnberger Land setzt sie AYI-Methode in ganzheitlichen Kursen um. Sie ist seit 1991 als Trainer im Sportbereich tätig, 2003 Fitnessfachwirt (IHK); seit 2005 regelmäßige Yogapraxis; 2010-2014 BDY/EU-Yogalehrer; seit 2015 AYI Expert; Faszienfitness nach Robert Schleipp, Functional Training uvm.

www.acara-yoga.de