Yoga Süd Stuttgart

AYI® Ashtanga Vinyasa – Mysore class – Mit Sandra

Termin Details

Freitags, 
18:15 – 19:45 Uhr

Im Studio vor Ort

Die Mysore Stunde ist ursprünglichste Unterrichtsform des Ashtanga Vinyasa Yoga. Sie ist aufgebaut wie Einzelunterricht in der Gruppe. Du übst die Übungsserie in deinem eigenen Atemrhythmus und erhältst Unterstützung, passende Varianten, ggf. Korrekturen oder neue Positionen, die Du noch nicht kennst…

Du kannst auch als Einsteiger Schritt für Schritt den Ablauf lernen und wirst vermutlich schneller als Du Dir vielleicht vorstellst, eine eigene Praxis entwickeln. Die ruhige und meditative Atmosphäre in der Mysore Stunde und deine eigenständige Praxis ermöglichen es Dir, deine Sinne und deine Präsenz in dein Inneres zu richten.

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, der die Elemente von Vinyasa (Bewegung synchron zum Atem), Bandha (Ausrichtung des Körpers) und Drsti (Focus, innere Ausrichtung) vereint. Es gibt insgesamt 6 festgelegte Übungsserien, die erste davon heißt „Yoga Cikitsa“, was mit Yoga-Therapie übersetzt wird.

Häufige Fragen zur Mysore Stunde

  • Muss ich nicht total fortgeschritten sein, um an der Mysore teilnehmen zu können?
    Nein – auch als Einsteiger kannst Du an der Mysore Stunde teilnehmen. Du machst dann am Anfang eventuell mehr Wiederholungen
  • Ist das nicht total anstrengend?
    ja und nein. Zu Beginn bist du sicher damit beschäftigt, Dir die Abfolge der Positionen zu merken (falls du sie noch nicht kennst), doch in der Regel weiß unser Köper schon mehr als unser Kopf – und danach übst Du mit Leichtigkeit im Kopf und bist häufig im meditativen Fluss, atmest und bewegst Dich und spürst in Dich hinein… spannend!

Ich freue mich auf Dich – Sandra