Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Mantrensingen mit Jördis Johannson

Am So. 10.03.2019
17:30 – 19:30 Uhr

Singen ist eine wunderschöne Möglichkeit, sich mit anderen und dem eigenen Wesenkern zu verbinden.

Mantren sind heilige Silben, Sätze und Verse, meist auf Sanskrit oder Gurmukhi,
die z.T. seit tausenden von Jahren von Menschen gesungen werden.
Sie wirken über ihre jeweils eigene Schwingung auf unseren Geist und feinstofflichen Energiekörper – Mantra bedeutet übersetzt „Werkzeug des Geistes“.

Das Singen von Mantren kann uns den Weg nach innen, ins Herz öffnen, zu Gefühlen von Freude, Frieden und Verbundenheit – die Gedanken kommen endlich zur Ruhe und wir können einfach sein.

Ich möchte Dich an diesem Nachmittag einladen, die heilsame Erfahrung des Mantrensingens selber zu machen.
Es sind dafür keine Vorkenntnisse nötig und Du musst auch nicht gut oder gar perfekt singen können! Das einzige was Du brauchst sind Offenheit und Neugierde.

Ich begleite uns auf dem indischen Harmonium.

Ich freue mich auf Dich!

Dauer ca. 2 Stunden

Beitrag: 15 Euro

Anmeldung: post@yoga-sued.de