Yoga Süd Stuttgart

Stay Safe

Yoga Süd Hygienekonzept

Stand: 05. Dezember 2021

Liebe Yoginis, liebe Yogis.

Wir begegnen uns im Präsenzunterricht auf verantwortungsvolle Art und Weise.

Es gelten jeweils die aktuellen Maßnahmen, die für das persönliche Wohlergehen wichtig sind:

  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes abseits der Yogamatte.
  • Erweiterter Mindestabstand zwischen den Yogamatten.
  • Maximal zwei Personen gleichzeitig in der Ankleide.
  • Regelmäßige Belüftung der Räume.
  • Regelmäßige Reinigung aller häufig berührten Oberflächen.
  • Kein Getränkeservice vor Ort – bitte Wasser in einem verschließbaren Gefäß selbst mitbringen.
  • Reduzierte Bereitstellung von gemeinschaftlich genutzten Utensilien (keine Augenkissen, keine Tücher für die Erfrischung).
  • Bereitstellung von Seifenspendern, Desinfektionsmitteln und Handtüchern zum Einmalgebrauch.
  • Yogamatten werden bereitgestellt, und können vor und nach der Benutzung desinfiziert werden.
  • Das Mitbringen eigener Utensilien (bspw. Auflagen für die Yogamatten, Augenkissen) ist erwünscht.
  • Begrüßung ohne Berührung, keine Assistenz durch Berührungen, keine Partnerübungen.
  • Das individuelle Beachten der Husten- und Nies-Etikette, der Händehygiene und der Abstandsregeln ist wichtig.

Wenn du dich unwohl fühlst, oder Infekt-Anzeichen hast, dann ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht vor Ort momentan nicht möglich.

Wir bitten, diese Regelungen unbedingt einzuhalten im Sinne der Gesundheit aller.

Namaste,
Dein Yoga Süd Team